Salmenpark_Plan

Lage/Verkehr

Rheinfelden ist bekannt für seinen historischen Kurortstatus sowie die traditionellen Wirtschaftszweige, wie die Salzgewinnung und die Bierbrauerei.

Der internationale Flair ist in den letzten Jahren durch die zugezogenen Pharma-, Maschinenbau- und Elektrizitätsbetriebe entstanden. In der Nähe befinden sich auch mehrere Hochschulen und Forschungszentren.

Zudem ist Rheinfelden wirtschaftlich eng verknüpft mit der deutschen Nachbarstadt und profitiert von der Nähe zu den beiden Städten Basel und Zürich.

Zentral gelegen am Rheinufer:
Zu Fuss sind Sie in zehn Minuten am Bahnhof und fünf Minuten in der historischen Altstadt. 17 Kilometer rheinabwärts befindet sich die Stadt Basel und nach drei Minuten Autofahrt erreichen Sie die Autobahn.

Verkehrsverbindung:
Die eigene Bushaltestelle der Linien 84 und 85 bringt Fahrgäste in knapp fünf Minuten zum Bahnhof Rheinfelden. In weniger als einer halben Autostunde Entfernung sorgt der EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg für internationalen Anschluss.

Menu Lageplan als PDF

Geschichte

1884 wurde die Brauerei, welche das Salmenbräu herstellte, ins heutige Salmenpark-Gelände verlegt. 1971 trat das Salmenbräu als Gründungspartner der Sibraholding AG bei. Fortan hiess das Salmenbräu «Cardinal». Die 118-jährige Bier-Tradition des Standorts «Salmenpark» endete 2002 mit der Verlagerung der Produktion in die Brauerei Feldschlösschen.

Architektur

Die Architekten des Ateliers ww gestalteten in den Innenbereichen Spannungen zwischen harten und weichen Kanten, Räume verdichten sich und weiten sich andernorts wieder aus. Zudem sind diese im Minergie®-Standard mit kontrollierter Wohnungslüftung geplant. Der Aussenraum ist ein gekonntes Zusammenspiel von städtischen Komponenten und grünen Elementen der Ufervegetation. Somit entsteht eine urbane Erholungs- und Begegnungszone. Zahlreiche verkehrsfreie Plätze laden zum Verweilen ein.

kreis_infocenter_de

Vermietung +41 62 919 90 09, Verkauf +41 62 865 67 42  oder direkt zum Antragsformular

PSP_Logo_RGB_30mm
DE / EN
Hier geht es zu den Salmenpark Wohnungen
¤